Neue Gerätelinie bei LOEWE - der LOEWE bild 2.

Die neue Gerätelinie bei Loewe – Der Loewe bild 2.

Im April ist es wieder soweit - die Loewe Produktfamilie bekommt neuen Zuwachs. Dies sollten vor allem die jungen und junggebliebenen Kunden freuen. Denn mit dem Loewe bild 2 soll der Einstieg in die Welt der Qualität voller Flexibilität und Ambition geebnet werden. Wir freuen uns, Ihnen hier bereits vorab ein bisschen Appetit machen zu dürfen. 

Wer sind die potentiellen Kunden den neuen TVs? Die Erfahrung zeigte, dass Konsumer immer aufgeschlossener für Neues sind, für neue Erfahrungen und Ereignisse, Lebensweisen und auch teils für unbekanntes. Aber irgendwie sollte doch alles in einem gewohnten Gewandt sein. Schwierig zu kombinieren sollte man meinen. Aber nicht für den deutschen Fernsehhersteller Loewe aus Kronach. Bei dem neuen bild 2. treffen das typische Loewe Interface (Bediensystem Loewe os) und bewährte Ausstattungsmerkmale wie ein integriertes Lautsprecherkonzept mit Downfiringsystem und Direktabstrahlung (40 Watt) auf neuste UHD-Bild- und HDR-Technologie (HDR10, HLG).

Was uns persönlich gut gefällt, ist die Einführung des optischen Ton-Ausgangs im Bereich der Audio Connectivity. Bisher fand man hier nur den digitalen Koax-Anschluss. Eine weitere Veränderung in der Loewe-Welt durften wir euch schon in einem der vorherigen Blogs auf unserer vorstellen. Mimi Defined Tonoptimierung. Auch diese Funktion erhält Einzug im neuen Loewe bild 2. mit Softwarestand SL5xx. Die intelligente Technologie Mimi Defined erkennt das Optimum für die Ohren, in Echtzeit werden Klang und Ton analysiert und der Sound des Fernsehens auf das Hörprofil unserer Kunden abgestimmt. Mehr hören – ohne die Lautstärke aufzudrehen. Kombiniert mit der Guided Sound-Wave (wie oben genannt das bekannte Soundkonzept Loewes) ermöglicht Mimi mit einer direkten und berechneten Soundabstrahlung zum Zuhörer ein verständlicheres und klares Klangerlebnis, welches so auf dem Markt kaum vergleichbar ist.

Das Modell wird in zwei Diagonalen im April 2019 auf dem Markt starten. Zum einen in 43 Zoll und in 49 Zoll (Loewe bild 2.43 und 2.49). Mit an Bord - in Sachen Optik und Qualität das ultra schlanke und super modern wirkende LED/LCD Display, schwarzer Akustikstoffbezug auf der Lautsprecherleiste und einen silbernen Aluminium Table Stand für eine perfekte Formsprache, welche sich nahezu in jeden Wohnstil einbringen lässt.

Natürlich halten wir Sie auf dem laufenden und zeigen Ihnen hier mehr, sobald wir die ersten Modelle im Haus haben.